logo

„Wir gehen von einer stabilen Entwicklung aus“

Was die RehaVital im Jahr 2020 bewegt hat

Was die RehaVital im Jahr 2020 bewegt hat Die RehaVital veranstaltete ihre Regionalversammlungen 2021 in digitaler Form. (Foto: RehaVital)

Das Einkaufsvolumen der RehaVital ist 2020 leicht zurückgegangen. Das teilte die Leistungserbringer-Gemeinschaft im Rahmen ihrer Regionalversammlungen mit.

Premiere für die RehaVital: Zum ersten Mal hielt sie ihre Regionalversammlungen als digitales Event ab, teilt die Leistungserbringer-Gemeinschaft mit. Geschäftsführer Jens Sellhorn blickte auf die „schwierige Entwicklung“ des vergangenen Jahres zurück. Positiv hervor hob er die nach eigenen Angaben „gesunde Mitgliederbilanz sowie das positive Betriebsergebnis…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • In den Startlöchern
  • RehaVital begrüßt Hygienezuschlag der KKH
  • RehaVital warnt vor Engpass bei Sauerstoffkonzentratoren
Tobias Kurtz / 29.03.2021 - 10:52 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH