Deutsche Gesellschaft für interprofessionelle Hilfsmittelversorgung e. V.

DGIHV zieht Resümee nach Fachtagung

Bei der fünften offenen Fachtagung der DGIHV in Berlin spielten Themen wie Digitalisierung eine große Rolle.

„Wir haben heute erneut erfahren, wie wichtig es in der gesamten Hilfsmittelversorgung ist, unsere Fachgruppen für eine gemeinsame Gestaltung von Behandlungszielen und Behandlungsmethoden zu bündeln. Digitalisierung wird dabei in Herstellung, Kommunikation und Qualitätssicherung eine zunehmende Rolle spielen müssen“, schloss Prof. Dr. Wolfram Mittelmeier, erster Vorsitzender…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Doclog setzt auf digitale Abwicklungen
  • Aiutanda übernimmt den Hilfsmittelversorger Motion-Center
  • Politik warnt vor Online-Versorgung
Laura Klesper / 01.10.2021 - 13:54 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH