logo

Personalie

DJO erweitert Geschäftsleitung in DACH

DJO erweitert Geschäftsleitung in DACH Juliane Götz und Silke Fuchs (Fotos: DJO)

Der Medizintechnik-Spezialist DJO hat zum 1. Januar 2020 die Geschäftsleitung der DACH-Region mit Juliane Götz und Silke Fuchs erweitert.

Juliane Götz startete ihre berufliche Laufbahn bei DJO im Jahr 2013 als Market Manager und verantwortet seit drei Jahren die Business Unit Bracing & Support. Neben der Benennung in die Geschäftsleitung übernimmt sie zudem die Gesamt-Marketingleitung von DJO DACH, teilt das Unternehmen mit.

Silke Fuchs begann 2008 ihre Karriere bei DJO und war zunächst für das Vertriebscontrolling sowie die Implementierung eines neuen CRM-Systems zuständig. Vor zwei Jahren übernahm Sie den Bereich Business Services & PMO und koordiniert in dieser Funktion
unter anderem IT-Projekte.

„Frau Götz und Frau Fuchs haben in den letzten Jahren eine beeindruckende Entwicklung gezeigt“, erklärt Marco Hammerstein, Geschäftsführer DJO DACH. „Sie werden mit ihrer Expertise die notwendigen Rahmenbedingungen für die fortschreitende Digitalisierung schaffen. Der sich ständig verändernde Markt stellt uns vor ganz neue Herausforderungen. Wir möchten auch in Zukunft die Anforderungen unserer Partner und Kunden bestmöglich erfüllen, um gemeinsam die Chancen der Digitalisierung nutzen. Darüber hinaus wird ein konsistenter Markenauftritt unserem Veränderungsprozess nach innen und außen einen weiteren Schub geben.“

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • DJO stärkt DACH-Region
  • DJO bezieht neuen Firmensitz
  • Wie Hilfsmittel verschobene Operationen abfedern können
Tobias Kurtz / 25.02.2020 - 09:53 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH