Kompressionsstrümpfe oder Bandagen

Eurocom: Warum die UDI am Produkt in diesen Fällen keinen Sinn macht

Eurocom: Warum die UDI am Produkt in diesen Fällen keinen Sinn macht Eurocom-Geschäftsführerin Oda Hagemeier (Foto: Eurocom)

Die Eurocom fordert eine Ausnahmeregelung der UDI-Kennzeichnung sowie die Sammlung klinischer Daten zu erleichtern.

Zwei gleichrangig übergeordnete Ziele verfolgt die Medical Device Regulation (MDR) in Europa: die Festlegung klarer Sicherheits- und Qualitätsstandards für Medizinprodukte zum Schutz der Patienten und die Etablierung eines funktionierenden Binnenmarktes unter ausdrücklicher Berücksichtigung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU). „Beide Ziele unterstützt die Eurocom ausdrücklich, denn…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Eurocom: „Kostensteigerungen gefährden den Mittelstand“
  • EU-Kommission bessert bei MDR nach
  • Wie die Eurocom die Datenpolitik gestalten will
Tobias Kurtz / 09.01.2023 - 14:52 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH