Pflegeheim oder GKV?

Hilfsmittel im Pflegeheim: Wer ist zuständig?

Wer ist für die Hilfsmittelversorgung von Pflegeheimbewohnern zuständig? Rechtsanwalt Jörg Hackstein (Kanzlei Hackstein Reuter) informiert über die Abgrenzungskriterien.

Wenn ein Hilfsmittel im häuslichen Umfeld benötigt wird, ist es in der Regel klar, dass die Versorgung über die gesetzlichen Krankenkassen erfolgt. Leben Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen in einer vollstationären Einrichtung wie einem Pflegeheim kommt es immer wieder zu Abgrenzungsproblemen zwischen der Vorhaltepflicht des Pflegeheims…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Können Krankenkassen auf eine App verweisen?
  • Medi nimmt Kundenbestellungen wieder an
  • Medi: Wiederaufnahme der Belieferung noch nicht absehbar
Tobias Kurtz / 25.10.2022 - 16:39 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH