logo

EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR)

Lugan: „Wir sitzen alle in einem Boot“

Lugan: „Wir sitzen alle in einem Boot“ Dr. Meinrad Lugan (Foto: BVMed)

Seit dem 26. Mai 2021 gilt die EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR). Die Teilnehmer an der ersten MDR-Branchenkonferenz setzten sich mit den Herausforderungen auseinander.

Die EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) „wird unsere Branche noch Jahre beschäftigen und muss strategisch weiterentwickelt werden“. Das sagte der BVMed-Vorstandsvorsitzende Dr. Meinrad Lugan auf der ersten MDR-Branchenkonferenz der BVMed-Akademie mit rund 200 Teilnehmern. Lugan betonte, dass der Mittelstand das Herzstück der MedTech-Branche und ihrer Innovationskraft sei, aber…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • „Wieder als Innovationsstandort wahrgenommen werden“
  • „Wer Bürokratie ausweiten will, sollte dafür bezahlen“
  • Medizintechnik-Industrie fordert Stärkung des Standorts Deutschland
Tobias Kurtz / 27.05.2021 - 16:33 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH