BVMed-Umfrage

MedTech-Branche erholt sich leicht

MedTech-Branche erholt sich leicht Dr. Marc-Pierre Möll, Geschäftsführer des BVMed. (Foto: BVMed)

Die MedTech-Branche sei aber noch nicht auf dem Vor-Corona-Niveau, so der BVMed in seiner Herbstumfrage.

Nach einem Umsatzrückgang von 2,1 Prozent im Vorjahr erwartet die MedTech-Branche in diesem Jahr in Deutschland ein Umsatzwachstum von 3,0 Prozent, weltweit von 3,1 Prozent. Das Vor-Corona-Niveau mit einem Wachstum von 4,2 Prozent im Inland und 5,8 Prozent weltweit ist aber noch lange nicht erreicht.…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • BVMed baut wissenschaftliches Institut auf
  • BVMed kritisiert Lauterbach-Brief
  • DAK-Chef fordert Telefon-AU als Dauerlösung
Laura Klesper / 30.09.2021 - 15:24 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH