„Harmonisierung der Regelungen ist unabdingbar“

Medtech-Branche fordert Datenzugang

Medtech-Branche fordert Datenzugang Natalie Gladkov (Foto: BVMed)

Kontroverse um das europäische Datengesetz: Die Medizintechnik-Industrie will nicht nur als Datenlieferant gesehen werden, sondern auch Zugang zu den Daten.

Die Erhebung und Nutzung von Daten hat für die Prävention von Erkrankungen sowie die Gesundheitsversorgung eine enorme Bedeutung, ist der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) überzeugt. In der aktuellen Diskussion um das europäische Datengesetz bemängelt der Verband allerdings, dass die Medizintechnik-Industrie nur als Datenlieferant gesehen werde, ohne…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • VDMA-AG Medizintechnik tritt BVMed bei
  • BVMed: Warum die Adipositaschirurgie Regelleistung werden sollte
  • Hilfsmittel-Schnittstellen an DiGa „nicht fristgerecht“ umsetzbar
Tobias Kurtz / 24.05.2022 - 15:11 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH