logo

Neue Geschäftsstelle in Berlin

Oda Hagemeier leitet Eurocom

Oda Hagemeier leitet Eurocom Oda Hagemeier (Foto: Eurocom)

Die Herstellervereinigung Eurocom hat zum 1. Januar 2019 ihre Geschäftsstelle in Berlin eröffnet. Außerdem übernahm Oda Hagemeier die Geschäftsführung von Ernst Pohlen.

Mit dem Umzug verfolgt die Eurocom das Ziel, die gesundheitspolitischen Aktivitäten des Verbandes auszubauen. „Vor Ort in Berlin wollen wir uns im intensiven Dialog mit Politik, Selbstverwaltung, Krankenkassen und Ärzteschaft noch stärker für eine bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit qualitativ hochwertigen Hilfsmitteln einsetzen und damit zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität der Menschen beitragen“, so die neue Geschäftsführerin Oda Hagemeier.

Die 47-jährige Diplom-Geographin mit großer Erfahrung in den Bereichen Public Affairs und politische Interessenvertretung trat zum 1. Januar 2019 die Nachfolge von Dr. Ernst Pohlen an, der die Geschäftsstelle mit der Verbandsgründung vor 20 Jahren aufgebaut und die strategische Ausrichtung von Eurocom maßgeblich geprägt hat.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Eurocom aktualisiert „Sieben Fakten zur Kompressionsklasse I“
  • Eurocom und DGP informieren über Kompressionstherapie
  • Eurocom veröffentlicht MwSt-Sätze für Bandagen und Orthesen
Tobias Kurtz / 02.01.2019 - 15:15 Uhr

© Verlag Sternefeld GmbH & Co KG