logo

Unterstützung des stationären Fachhandels

Sanitätshaus Aktuell wird Topro-Ambassador-Partner

Sanitätshaus Aktuell wird Topro-Ambassador-Partner Heiko Hoppenberg (Sanitätshaus Aktuell AG)

Zum 1. Januar 2019 wird die Sanitätshaus Aktuell AG Ambassador-Partner des Rollatorenherstellers Topro.

Das Ambassador-Konzept ist das Partnerkonzept von Topro für den Fachhandel. Damit soll die Bindung des Unternehmens an den Fachhandel und die Marke Topro weiter gestärkt werden soll. Gleichzeitig soll das Konzept die Kompetenz des Fachhandels stützen und eine hochwertige Versorgung der Patienten sicherstellen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Topro eine Vereinbarung über das neue Ambassador-Konzept treffen konnten“, sagt Heiko Hoppenberg von der Sanitätshaus Aktuell AG. „Damit wollen wir unsere hochkompetenten inhabergeführten Betriebe unterstützen und dem stationären Fachhandel einen zusätzlichenPush geben.“ Gerade für den beratungsintensiven Premiumbereich biete das Ambassador-Konzept Vorteile für die Mitgliedsunternehmen seiner Leistungsgemeinschaft.

„Sanitätshaus Aktuell hat die Bedeutung unseres Konzepts erkannt und unterstützt es mit der Zusammenarbeit. Darüber freuen wir uns sehr“, erklärt Markus Hammer, Geschäftsführer bei Topro. „Uns ist eine enge Bindung an den Fachhandel besonders wichtig, denn er steht für Kompetenz und Beratungsqualität.“

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Eine für alles: Optica kündigt neue Software an
  • Nowecor und Topro kooperieren als Ambassador-Partner
  • Topro startet „Ambassadorkonzept“
Tobias Kurtz / 13.11.2018 - 10:27 Uhr

© Verlag Sternefeld GmbH & Co KG