logo

Pflegehilfsmittel – PSA – Schnelltests

Was die Hilfsmittelbranche im GVWG regeln will

Was die Hilfsmittelbranche im GVWG regeln will Dr. Marc-Pierre Möll, Geschäftsführer des BVMed. (Foto: BVMed)

Der BVMed setzt sich beim Gesundheitsversorgungs-Weiterentwicklungsgesetz (GVWG) für Regelungen zur Unterstützung der Hilfsmittel-Leistungserbringer und Homecare-Versorger ein.

Ein erster Arbeitsentwurf zum Pflegereformgesetz hatte die dauerhafte Verlängerung der Pauschale für Pflegehilfsmittel vorgesehen, teilt der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) mit. Auch im EpiLage-Fortgeltungsgesetz war dies ursprünglich vorgesehen, wurde jedoch im Gesetzgebungsverfahren bis zum 31. Dezember 2021 befristet und auf eine Klärung im Rahmen der Pflegereform…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • BVMed: Fünf Voraussetzungen einer geglückten Datenstrategie
  • BVMed unterstützt Qualitätsfokus von Krankenkassen
  • BVMed fordert Änderungen bei Schnittstellen-Regelung im DVPMG
Tobias Kurtz / 21.04.2021 - 15:59 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH