logo

Russisches Forum für Orthopädietechnik

Erstmals deutscher Gemeinschaftsstand zum RFPO

Auf dem Russischen Forum für Orthopädietechnik und der Rehatechnik-Messe „Integration“ in Moskau (19. bis 21. Juni 2019) gibt es einen offiziellen deutschen Gemeinschaftsstand. Die Anmeldefrist läuft am 10. Februar ab.

Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG)

Hilfsmittel-Verbände begrüßen geplantes Ausschreibungsverbot

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) und der Spectaris-Fachverband Medizintechnik befürworten die geplanten Regelungen im Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG).

Abrechnung und IT

AZH eröffnet Standort in Hamburg

Die AZH ist ab sofort auch in Norddeutschland präsent. Im Januar eröffnete der Abrechnungs- und IT-Spezialist eine Niederlassung in Hamburg.

4. Wunddialog des BVMed

Erkenntnisse zur chronischen Wundversorgung

Auf dem 4. Wunddialog des BVMed haben zwei Regionen erfolgreiche Ansätze zur Verbesserung der chronischen Wundversorgung vorgestellt.

GKV-Trendbarometer der Opta Data

So hat der Sanitätsfachhandel 2018 abgeschlossen

Der Sanitätsfachhandel hat im Jahr 2018 seinen Umsatz mit der gesetzlichen Krankenversicherung gesteigert. Auch die Zahl der Verordnungen erhöhte sich.

GKV-Präventionsbericht

Prävention in Pflegeheimen gewinnt an Bedeutung

Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2017 rund 8,1 Millionen Menschen mit präventiven und gesundheitsförderlichen Maßnahmen erreicht – mehr denn je auch in Pflegeheimen.

Neue Geschäftsstelle in Berlin

Oda Hagemeier leitet Eurocom

Die Herstellervereinigung Eurocom hat zum 1. Januar 2019 ihre Geschäftsstelle in Berlin eröffnet. Außerdem übernahm Oda Hagemeier die Geschäftsführung von Ernst Pohlen.

BIV-OT stellt sich hinter Gesundheitsminister Spahn

Hilfsmittel: An Ausschreibungsverbot führt „kein Weg vorbei“

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) begrüßt laut einer Verbandsmitteilung ausdrücklich das Vorhaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), künftig die Ausschreibung von Hilfsmitteln durch die Krankenkassen zu verbieten.

Neuer Geschäftsführer

Ofa-Chef Frinke übergibt an Rainer Kliewe

Mit Ablauf des Jahres 2018 hat Dr. Hartwig Frinke, Geschäftsführer der Ofa Bamberg Gruppe, sein Amt an den langjährigen Geschäftsstellenleiter Rainer Kliewe übergeben.

BVMed-Stellungnahme zum GSAV

Warum Hilfsmittel-Leistungserbringer Zugang zum eRezept brauchen

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) unterstützt die Möglichkeit, künftig digitale Verordnungen abrechnen zu können. Die Hilfsmittelbranche dürfe dabei nicht außen vor bleiben.

Spectaris begrüßt Vorstoß von Jens Spahn

Hilfsmittel-Ausschreibungen vor dem Aus?

Der Industrieverband Spectaris begrüßt die Ankündigung des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn, künftig keine Ausschreibungen mit Hilfsmitteln mehr zuzulassen.

Medizinische Hilfsmittel

Barmer hebt Ausschreibung zu CPAP-Geräten auf

Die Barmer hat ihre Ausschreibung zu CPAP-Geräten aufgehoben. Das teilte die Verbundgruppe RehaVital mit. Hintergrund ist eine Entscheidung des LSG Berlin-Brandenburg.

Bundesverband Medizintechnologie

Re-/Parallelimporte: „Probleme“ bei Verbandmitteln

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) macht darauf aufmerksam, dass die Problematik von Re- und Parallelimporten nicht nur bei Arzneimitteln besteht, sondern auch bei Medizinprodukten wie Verbandmitteln.

Nachfolge von Joachim M. Schmitt

Dr. Marc-Pierre Möll übernimmt BVMed-Geschäftsführung

Dr. Marc-Pierre Möll (53) übernimmt zum 1. April 2019 die Geschäftsführung des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) von Joachim M. Schmitt (67).

eHealth-Standort Deutschland

Spahn: „Digitale Gesundheit wird unser Leben besser machen“

Vertreter der deutschen Gesundheitswirtschaft haben mit Politikern über ein eHealth-Zielbild diskutiert. In diesem Rahmen bezog auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Stellung.

© Verlag Sternefeld GmbH & Co KG